Blühende Verkehrsinsel am Pferdemarkt

Die Fraktion WFO-LKR unterstützt das von Umweltminister Olaf Lies angeregte Aktionsprogramm für Artenvielfalt. Dazu soll auch das in der Stadt Oldenburg vorhandene Potential an Flächen, sowohl im öffentlichen als auch im privaten Bereich, gezielt und effektiv genutzt werden.
Als sichtbares Zeichen soll die Verkehrsinsel am Pferdemarkt in ein artenreiches Blütenmeer verwandelt werden. Es soll ein naturnahes Refugium insbesondere für Insekten entstehen und die Artenvielfalt wiederbeleben und dauerhaft erhalten.


„Da der Pferdemarktkreisel ein vielbefahrener Teil der Innenstadt ist, wird mit dieser Aktion viel Aufmerksamkeit erzeugt und Interesse am Mitgestalten im eigenen Garten geweckt.“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.